Zum Inhalt springen

Der Bewerbungsprozess

Hier bei Academy Consult bieten wir Dir nicht nur die Chance, Dein theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen, sondern auch Dich persönlich und professionell weiterzuentwickeln.

Du hast Lust bekommen, Dich bei uns zu bewerben? Dann klick direkt hier:

Als größte studentische Unternehmensberatung Münchens verfolgen wir bei Academy Consult das Ziel, Dich neben der universitären Ausbildung zu fördern, indem Du Verantwortung in einem Vorstandsbereich und auf einem realen Beratungsprojekt für Unternehmen übernimmst.

Lerne uns persönlich kennen!

Mach Dir auf einem unserer Infoabende Dein Bild von Academy Consult, informiere Dich über Deine Bewerbung bei uns und lass Dich von uns überzeugen:
Donnerstag, 19.10. 19 Uhr Digital, Zoom Meeting 
Montag, 23.10. 19 Uhr LMU, Raum A 016
Mittwoch, 25.10. 19 Uhr TUM, Raum 0534
Freitag, 27.10. 19 Uhr Digital Zoom Meeting
 

Außerdem bist du herzlich eingeladen, bei unserem Open Büro Day am Dienstag, 24.10. von 15 bis 17 Uhr in der Leopoldstr. 62 vorbeizukommen oder ganz entspannt mit einem unserer Mitglieder bei einer virtuellen Kaffeepause zu quatschen!

Schritt 1: Deine schriftliche Bewerbung

Dein Lebenslauf sollte folgende Informationen beinhalten:

  • Berufliche Erfahrungen (Praktika, Werkstudentenstellen, etc.)
  • Auslandsaufenthalte
  • Engagement in Vereinen oder sozialen Einrichtungen

Dein Lebenslauf sollte folgende Informationen nicht beinhalten:

  • Name
  • Geschlecht
  • Foto
  • Noten (Abitur- oder Semesternote)

Durch den Verzicht auf diese persönlichen Angaben möchten wir einen fairen Bewerbungsprozess ermöglichen. Noten sind zudem bei uns kein Kriterium für eine erfolgreiche Bewerbung, vielmehr steht die Motivation für Academy Consult im Vordergrund.

In unserem Bewerbungstool findest Du einige Fragen, die wir an Dich haben und die Du dort direkt beantworten kannst. Bitte nimm Dir ausreichend Zeit für Deine Antworten und verfasse diese jeweils in einem persönlich gestalteten Fließtext. Versuche bitte ebenfalls, Dich in den verschiedenen Antwortfeldern nicht zu wiederholen, damit wir Dich möglichst gut kennenlernen können.

Als studentische Unternehmensberatung möchten wir sicherstellen, dass Du aktuell an einer der Münchner Hochschulen oder Universitäten immatrikuliert bist. Alternativ kannst Du uns auch eine Kopie Deines gültigen Studierendenausweises zukommen lassen.

Dein Bewerbungsfoto sollte nach Möglichkeit nicht älter als 12 Monate sein. Bitte füge das Bewerbungsfoto nicht in deinen Lebenslauf ein, sondern lade es entsprechend separat hoch.

Wenn Du IT-begeistert bist und Deine Erfahrungen im Verein einbringen möchtest, haben wir ein paar zusätzliche Fragen an Dich in unserem Bewerbungstool. Diese findest Du unter dem Reiter „Deine Bewerbung“ ganz unten. Hier möchten wir etwas über Deine bisherigen IT-Projekte erfahren, was Dich am Programmieren begeistert und wie Du Dir vorstellen kannst, Dich in Zukunft mit Deinen Skills als Student oder Studentin bei Academy Consult einbringen zu können.

Schritt 2: Dein persönliches Interview

Wenn Du uns mit Deiner Bewerbung überzeugt hast, freuen wir uns, Dich in einem Interview persönlich kennenzulernen. Das Interview wird in unserem Büro in der Leopoldstraße 62 stattfinden.

Im Interview achten wir insbesondere auf Deine Begeisterung, zeitliche Verfügbarkeit und Dein persönliches Auftreten. Wir möchten herausfinden, ob Du zu Academy Consult passt und den Anforderungen gewachsen bist. Du solltest erklären können, warum Du dabei sein willst und uns davon überzeugen können, dass Du bereit bist, Dich in den Verein einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

Die beste Vorbereitung ist daher, Dich gut über die Idee der studentischen Unternehmensberatung zu informieren und Dich selbst zu fragen, ob Du die genannten Punkte erfüllst. Wir versuchen, während des Interviews eine freundliche und lockere Atmosphäre herzustellen, damit Du Dich nicht verstellen musst und wir Dich so kennenlernen können, wie Du wirklich bist.

Du hast Fragen zu AC oder deiner Bewerbung?

Geschafft! Dein Traineesemester

Nach einem erfolgreichen Interview startest Du Dein Traineesemester bei Academy Consult.
Um dieses erfolgreich zu absolvieren, solltest Du durchschnittlich 15 Stunden Zeit pro Woche für Academy Consult einplanen.
Diese enthält interne Vereinsarbeit, Projektarbeit im Rahmen des Traineeprojekts sowie die Teilnahme an Schulungen, Vorstandsbereichtreffen und Mitgliederversammlungen.

Hier möchten wir Dir einen Überblick über den zeitlichen Ablauf geben.

Onboarding-Tag
08. November 2023

Beim Onboarding-Tag lernst Du zum ersten Mal deine Traineegeneration und die Traineebetreuer:innen kennen.

Du bekommst einen umfassenden Einblick in das Vereinsleben bei Academy Consult sowie einige wichtige Informationen für einen gelungenen Start in die Traineephase. 

Beim anschließenden Stammtisch besteht die Möglichkeit, den Abend mit Deinem Buddy und weiteren Vereinsmitgliedern ausklingen zu lassen. 

Traineefahrt
10. - 12. November 2023

Bereits am ersten Wochenende nach dem Onboarding-Tag findet die Traineefahrt mit den Mitgliedern und auch einigen Alumni statt.

Hier finden bereits einige Schulungen statt, es bleibt allerdings auch genug Zeit, den Verein und seine Mitglieder bei Teambuildings und den Abendveranstaltungen besser kennenzulernen.

Schulungen
1. Schulungswochenende:
25. - 26. November 2023

2. Schulungswochenende:
16. - 17. Dezember 2023

Während deines Traineesemesters wirst Du einige Pflicht- und Wahlpflichtschulungen absolvieren, um auf die interne Arbeit im Verein, aber auch später auf externen Projekten ideal vorbereitet zu sein.

Zusätzlich zu den Schulungen auf der Traineefahrt gibt es dazu zwei Schulungswochenenden, um die Inhalte möglichst kompakt zu vermitteln.

Traineeprojekt
Dezember 2023 - März 2024

Im Rahmen des Traineeprojekts wirst Du den Ablauf eines Beratungsprojektes über das gesamte Traineesemester hinweg simulieren.

Ständiges Feedback der Kunden und Vereinsmitglieder sowie eines erfahrenen Controllers garantiert Deine persönliche und professionelle Weiterentwicklung.

Bewerber:innen FAQ

Du hast Fragen zu AC im Allgemeinen oder zu deiner Bewerbung? Im Folgenden findest die Antworten auf häufig gestellte Fragen!

Im Traineesemester ist mit einem Zeitinvestment von 10 – 15 Stunden pro Woche zu rechnen. Hierin sind jedoch auch ganze Wochenenden wie die Traineefahrt inkludiert. Außerdem fällt der Zeitaufwand phasenweise an (z.B. Zur Angebotspräsentation, oder den Schulungswochenenden). Unter dem Semester fällt in der Regel mehr an (Projekte, Events, …),  während das Vereinsleben zu den Klausurenphasen sehr runterfährt.  

Das Vereinsleben lässt sich im Traineesemester in hauptsächlich drei Bereiche unterteilen. Das Traineeprojekt, die Vorstandsbereichsarbeit und die Events.  
Wie das Traineeprojekt abläuft, haben wir euch weiter oben etwas detaillierter erklärt.  
Bei Academy Consult werdet ihr euch am Anfang des Semesters ein Team aussuchen, welches ihr unterstützen möchtet. Hier reichen die Optionen vom Team Sales über dem Team Media Production bis hin zum Team IT-Light. Ihr helft dann als Teil eines drei- bis fünfköpfigen Teams dabei, die jeweiligen Aufgaben wie zum Beispiel die Organisation von Akquiseaktionen, das Schneiden eines Hype-Up Videos durchzuführen oder das Bauen einer Low-Code App.   
Wir veranstalten bei Academy Consult sowohl viele Spaßevents wie zum Beispiel die AC-Wiesn, Running-Dinner oder das Sommerfest, als auch Partnerevents mit McKinsey, Oliver Wyman und vielen mehr.

Selbstverständlich! Viele unserer Mitglieder haben parallel eine Werkstudentenstelle.
Man sollte sich jedoch im Vorhinein über das zeitliche Investment im Traineesemester bewusst sein, welches bei ca. 10 – 15 Stunden in der Woche liegt.

Die Bewerbungsphase findet immer in den ersten zwei Vorlesungswochen statt. Bewerben kann man sich bei uns so oft wie man möchte. Falls ihr in einem Semester nicht aufgenommen werdet, dann probiert es sehr gerne im nächsten Semester wieder.  
In der Regel ist es keine Entscheidung gegen euch, sondern für andere Personen! 

Der Verein ist in einen internen und einen externen Teil aufgeteilt. Die interne Vereinsarbeit ist stets ehrenamtlich und dient dazu den Verein ständig weiterzuentwickeln, Events zu organisieren und gemeinsam eine gute Zeit zu haben, in der alle etwas lernen. 
Der externe Teil ist die Projektarbeit für Unternehmen. Dieser Teil ist als Extra anzusehen und findet zusätzlich zur vereinsinternen Arbeit statt, ist dann jedoch auch vergütet.  

Wir sind für ausnahmslos alle Studiengänge offen und achten sehr darauf eine diverse Mischung an Studiengängen im Verein zu haben. Je bunter der Verein, desto mehr können die Mitglieder voneinander profitieren. Außerdem möchten wir als Verein so viele Wissensgebiete wie möglich abdecken, weswegen Informatiker, Juristen, Psychologen, Ingenieure und viele weitere Studiengänge sehr gerne bei uns gesehen sind. 
Hierbei spielt es keine Rolle wie weit ihr im Studium vorangeschritten seid. Uns sind eure Motivation und Lernbereitschaft wichtig, es ist also völlig egal ob ihr im ersten oder siebten Semester seid, oder was euer Notendurchschnitt ist. Es ist nur wichtig, dass ihr noch mindestens drei Semester studieren werdet!  

Du möchtest Dich bewerben?

Unsere nächste Bewerbungsphase beginnt wieder Mitte Oktober.
Registriere Dich hier, um einen Deadline-Reminder zu erhalten.